Harburg - Nach einer offenbar sexuell motivierten Attacke auf eine 22-Jährige in den Schwarzenberg-Anlagen sucht die Polizei Zeugen. Die Tat ereignete sich bereits am 3. Dezember gegen 6:30 Uhr. "Die Frau ging durch die Parkanlage zwischen der Straße Zur Seehafenbrücke"und dem Lessing-Gymnasium in Richtung S-Bahnhof Harburg Rathaus, als ihr der unbekannte Täter entgegenkam", so Polizeisprecher Daniel Ritterskamp.

Plötzlich packte der Mann die Frau, berührte sie unsittlich und wollte sich offenbar weiter an ihr vergehen. Als die 22-Jährige sich unerwartet stark wehrte, ließ der Täter kurz von ihr ab. Diesen Moment nutzte die Frau zur Flucht.

Die für Sexualdelikte zuständige Dienststelle des Landeskriminalamtes hat den Fall übernommen. Der Täter wird als etwa 1,9 Meter groß und von kräftiger Statur beschrieben. Er war komplett dunkel gekleidet und trug einen dunklen Mund-Nasen-Schutz. Die Ermittler suchen Zeugen. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, möchte sich unter Telefon 4286-56789 bei der Polizei melden. zv