Landkreis - Die Polizei kontrolliert  in den letzten Tagen verstärkt die Einhaltung der Plicht zum Tragen der Mund-Nase-Bedeckung in entsprechend ausgewiesenen Bereichen. Gestern waren auch Bereitschaftspolizisteni im Landkreis Harburg unterwegs.

Besonders die Bahnhofsbereiche in Winsen, Buchholz und Neu Wulmstorf wurden hierbei kontrolliert. Während die weit überwiegende Zahl der angetroffenen Passanten sich an die Tragepflicht hielt, mussten gegen 17 Personen  Ordnungswidrigkeitenanzeigen geschrieben werden, weil sie sich auch nach Ansprache sehr uneinsichtig zeigten. Die Kontrollen werden laut Polizei in den nächsten Tagen fortgesetzt. zv