Wilhelmsburg - Mit 67 Dosen Red Bull, versteckt in einem Reisekoffer, wollten zwei Männer bei Aldi an der Dratlenstraße ohne zu bezahlen an der Kasse vorbei. Mitarbeiter verfolgten die Täter. Die versuchten die Verfolger abzuschütteln, indem sie mit dem Koffer nach ihnen schlugen.

Als das nichts brachte, ließen die Diebe den Koffer mit der Beute stehen und flüchteten. Einer der Männer konnte eingeholt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Der 31 Jahre alte Georgier, der ohne Wohnsitz in Deutschland ist, kam vor den Haftrichter. zv