Neu Wulmstorf - Die Öffnung des Hallenbads in Neu Wulmstorf ist aufgrund der erforderlichen Maßnahmen zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus mit erheblichen Einschränkungen verbunden.

Für den Besuch des Hallenbades werden täglich bis zu vier Zeitfenster angeboten. Die Besucherzahl pro Zeitfenster ist begrenzt auf 14 Badegäste. Zusätzlich kann das Nichtschwimmerbecken einmalig pro Zeitfenster von bis zu sechs Personen, die einem Hausstand oder einem weiteren Hausstand oder einer Gruppe von bis zu sechs Personen gebucht werden. Kinder bis zum 14. Lebensjahr dürfen nur in Begleitung einer volljährigen Aufsichtsperson das Hallenbad besuchen. Die Badezeit endet jeweils 15 Minuten vor Ende der gebuchten Zeit. wg