Harburg -  Er ist ein junges Songwriter Talent aus England: Dan Raza. Jahrelang tingelte er durch die Bars und Clubs von London. 2007 spielte er den Eröffnungspart auf der Europatournee von Joan Armatrading.

Auch sonst ist der sympathische Engländer gern gesehener Gast auf internationalen Festivals und bei den legendären "BBC Live sessions". Neil Young nahm einen seiner Songs auf seine webside. 2008 wurde er für den Indy Music Award nominiert.

Am Freitag, 25. September, kommt er in die Fischhalle Harburg. Nach der Corona Pause kommt Dan Raza erstmalig wieder in den Norden. Am Freitag spielt er ab 20 Uhr seine tiefgreifenden und emotionalen Songs live in der Fischhalle Harburg.

Eintritt 15 Euro/Begrenzte Sitzplatzzahl/Nur Vorbestellungen online www.fischhalle-harburg.de oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!./Keine Abendkasse/Es gelten die gültigen Corona Abstandsregeln.  (cb)