Ehestorf - Der Harburger Reitverein lädt erneut zu einer sportlichen Veranstaltung: Am Sonnabend, 17. Oktober, findet das jährliche Herbstturnier statt, unter Einhaltung der
Corona-Richtlinien. Die 14 Prüfungen sind vielfältig und richten sich speziell an Kinder, Jugendliche und Einsteiger. Nennungsschluss ist der 5. Oktober 2020.

Die Teilnehmer dürfen sich auf ein buntes Programm freuen: Für die ganz kleinen oder noch sehr unerfahrenen Reiter gibt es einen Führzügelwettbewerb, außerdem verschiedene Dressur- und Springprüfungen in Anlehnung an die Klassen E und A sowie einen Geländereiterwettbewerb. Am Nachmittag gibt es gleich drei Highlights auf dem großen Springplatz: ein Kostümspringen, ein Jump-Run-Springen und ein Mannschaftsspringen. Gefragt sind hier Kreativität, Sportlichkeit sowie Teamspirit.

Weitere Informationen über die Ausschreibung, Startzeiten und Anfahrtswege zum Turnierplatz finden sich auf der Website des Vereins www.harburger-reitverein.de