Buchholz - Im Zusammenhang mit sexuellen Übergriffen auf Kinder haben Polizisten einen 41 Jahre alten Mann aus dem Bereich Buchholz festgenommen. Lars B. sitzt in Untersuchungshaft. Dem Mann werden mehrere Taten vorgeworfen. Unter anderem soll er Mitte Juni sechs und acht Jahr alte Mädchen, Geschwister, in Wilhelmsburg angegangen sein. Dem allein lebenden Mann, der bereits wegen Sexualdelikten im Zusammenhang mit Kindern, aber auch Betrug den Strafverfolgungsbehörden bekannt ist, werden außerdem Taten im Bereich Groß Flottbek angelastet.

Bei der Durchsuchung seiner Wohnung stellte die Polizei Datenträger sicher. sie werden ausgewertet. Unter anderem wird geprüft, ob auf ihnen Kinderpornografie gespeichert ist. Die Polizei stellte außerdem Kinderbekleidung in der Wohnung des alleinstehenden Mannes sicher. zv