Klecken - Die Fahnrbahn der Bahnbrücke in Klecken wird saniert. Die Bauarbeiten auf der Kreisstraße 12 starten am Donnerstag, 16. Juli, und dauern voraussichtlich sechs Wochen. Während der Bauarbeiten muss die K 12 in dem Bereich voll gesperrt werden, Autofahrer müssen zwischen Klecken und Eckel mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Radfahrer und Fußgänger können den Baustellenbereich passieren.

Die Fahrbahndeckschicht der Bahnbrücke einschließlich der Brückenübergänge und -geländer sowie die Deckschicht der Fahrbahn bis zum Fahrbahnteiler vor dem Einzelhandel werden erneuert. Unterhalb der Brücke sind Betonbauteile instandzusetzen. Die Baukosten betragen rund 160.000 Euro.

Eine Umleitung wird über Hittfeld-Waldesruh, Eddelsen, Tötensen, Nenndorf und Eckel ausgeschildert. Die Zufahrt zum Einzelhandel ist aus Richtung Eckel möglich, die Zufahrt zur P+R-Anlage aus Richtung Klecken bleibt frei. Der Geh- und Radweg bleibt offen. wg