Neu Wulmstorf - Die Kindertagesstätte Krümelkiste in der Theodor-Heuss-Straße 74a in Neu Wulmstorf ist fertig. Nach nur fünf Monaten Bauzeit konnte Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig vor einigen Tagen  symbolisch den Schlüssel an die neue Kita-Leitung Marion-Johanna Mey übergeben. Rosenzweig zeigte sich sichtlich erleichtert, dass alles – trotz Corona – pünktlich fertig geworden ist: "Eine Kita während der Coronakrise fertigzustellen inklusive des kompletten Innenausbaus und der Gestaltung des Außengeländes ist eine Herausforderung. Mein besonderer Dank gilt der Firma ALHO Modulbau und der Firma Thorben Wendler Straßenbau."

Auch die Personalakquise im Frühjahr gestaltete sich schwierig, wie Marion-Johanna Mey weiß: "Wir haben anfangs Telefoninterviews mit Bewerbern geführt und geeignete Kandidaten dann nach den Abstands- und Hygieneregeln zum Bewerbungsgespräch eingeladen." Nun ist die Hamburgerin gespannt auf ihre neue Aufgabe: „Mein Team und ich freuen uns auf die Arbeit mit den Kindern und ihren Eltern und dass das Gebäude mit Leben gefüllt wird.“ Bereits in der nächsten Woche starten die ersten Eingewöhnungen. "Die Johanniter betreiben in ganz Deutschland rund 450 Kitas. Wir freuen uns, dass wir mit der Krümelkiste nun die erste Kita im Regionalverband Harburg eröffnen können", sagte Regionalvorstand Thomas Edelmann. (cb)