Neu Eckel - Auf einem unbefestigten Feldweg nahe der Straße Eickstüve war am Montagnachmittag eine 24-jährige Harmstorferin wohl zu schnell unterwegs. Sie kam, so die Ermittlungen der Polizei, auf Grund unangepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und überschlug sich mitsamt ihres Quads.

Die Frau wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. DDer schaden an dem Quad wird auf 3500 Euro geschätzt. zv