Meckelfeld - Die blauen Türen der Bücherei Seevetal  öffnen sich ab Montag, 4. Mai, wieder für den Publikumsverkehr. Die zunächst vorsichtige Öffnung ist auf eine zügige Rückgabe und Ausleihe beschränkt.

Die üblichen Serviceangebote durch das Bücherei-Team müssen lvorerst entfallen: Es wird keine Beratung am Regal, kein Heraussuchen von Medien, keine Fernleihe und auch keine Öffnung für Gruppen oder Veranstaltungen geben.

Auch gibt es eine Zugangsbeschränkung für die Bücherei, maximal 12 Besucher gleichzeitig dürfen sich in den Räumen aufhalten. Dabei wird darum gebeten, dass pro Familie nicht mehr als drei Personen kommen und die Verweildauer möglichst kurz ist. Vorerst haben nur Kinder ab acht Jahren Zutritt. Der Zugang ist nur von der Parkplatzseite an der Bürgermeister-Heitmann-Straße möglich.
 
Zwingend ist auch die Einhaltung von Maskenpflicht und Mindestabständen. Aufgrund des erhöhten Personalaufwands wird die Bücherei vorerst nur von Montag bis Freitag geöffnet sein und täglich mittags von 13 bis 15 Uhr schließen. Die Rückgabe von Büchern ist kontaktlos und unabhängig von Öffnungszeiten über die blaue Rückgabebox vor der Tür möglich. zv