Neugraben - Der mitgliederstärksten Harburger SPD Distrikt, Neugraben-Fischbek, hat erstmals ein Duo an seine Spitze gewählt. Dort wurden Henning Reh und Beate Pohlmann Vorsitzende. Ihre Vertreter wurden Hans-Ulrich Müller und Natalia Sahling.

Bei den Vorstandswahlen im Distrikt Harburg-Nord, dessen Kern Heimfeld ist, der SPD sind die drei Vorsitzenden Michael Dose (1. Vorsitzender), Claudia Loss und Volker Muras (2. Vorsitzende) bestätigt worden. zv