Harburg - Am Mittwoch, 12. Februar, von 8 bis 14 Uhr sind aufgrund einer  Personalversammlung aller Mitarbeitenden des Bezirksamtes Harburg alle Kundendienststellen geschlossen.

Es kommt daher zu Einschränkungen bei der telefonischen und persönlichen Erreichbarkeit der Dienststellen in Harburg und Süderelbe. Ein Notdienst ist eingerichtet.

Schriftliche Anträge können jederzeit über die Hausbriefkästen der Kundendienststellen und im Harburger Rathaus abgegeben werden.

Auskünfte über Zuständigkeiten, Gebühren, Öffnungszeiten von weiteren Ämtern, erforderliche Unterlagen, etc. erhalten Sie über die Behördennummer 040 115 (montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr) oder im Internet unter www.hamburg.de/behoerdenfinder (cb)