Wilhelmsburg - Von einem maskierten Mann ist am Montagabend eine 61 Jahre alte Frau auf dem Weg neben der Bahnstrecke Höhe Schwentnerring überfallen worden. Der Täter hatte sein Opfer überrascht und zu Boden gestoßen. Dann entriss er der Frau die Handtasche, in der neben Geld auch Kundenkarten waren.

Die Kundekarten wurden später von Passanten in Tatortnähe gefunden und der Polizei übergeben. Der Räuber, der als etwa 20 Jahre alt, 1,7 Meter groß und schlank beschrieben wurde, entkam trotz Sofortfahndung der Polizei. Sein Opfer erlitt bei dem Überfall Prellungen am Arm. zv