Neu Wulmstorf - Vorläufige Festnahmen nach Einbruch in einen Jugendtreff: Gegen 1.45 Uhr, wurde der Polizei am Donnerstag Morgen ein Einbruchalarm beim Jugendtreff an der Schützenstraße gemeldet. Nahezu zeitgleich fiel einer Streifenwagenbesatzung zwischen Elstorf und  Eversen-Heide ein Pkw auf, der mit hoher Geschwindigkeit in Richtung
Eversen davonfuhr.

Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten  den Wagen in Eversen stoppen. Im Fahrzeug befanden sich drei Männer  im Alter von 19, 19 und 20 Jahren. Sie gaben an, sich nur verfahren zu haben. Bei der Inaugenscheinnahme des Wagens fanden die Beamten mutmaßliches Einbruchswerkzeug und Teile dessen, was offenbar bei dem Einbruch in das Jugendzentrum erbeutet worden war. Daraufhin wurden die drei Heranwachsenden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an. (cb)