Harburg - Das Harburger Rote Kreuz lädt Menschen aus dem Raum Süderelbe zu einem gemeinsamen Ausflug an die Ostsee ein. Ziel ist das gegenseitige Kennenlernen. Los geht es am Dienstag, 6. August, um 10 Uhr. Die Gruppe fährt mit dem Zug vom Fernbahnhof in Harburg zum Timmendorfer Strand und genießt dort bei sonnigem Wetter den Strand und das Meer.

Organisatoren sind das DRK-Projekt „Aufsuchende Männer- und Väterarbeit“ und das DRK-Willkommensbüro Süderelbe. Für das gemeinsame Picknick am Strand sollten Getränke und Verpflegung mitgebracht werden.

Der Ausflug ist für die Teilnehmer kostenlos. Die Anzahl der Plätze ist jedoch begrenzt, so dass eine rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich ist. Anmeldungen nehmen Inga Bentz und Sascha Thon vom DRK per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen, sowie telefonisch unter 0163 / 57 59 437 oder 0163 / 56 96 415. (cb)