Neuenfelde - Bei einem Verkehrsunfall auf dem Neuenfelder Hauptdeich Ecke Neuenfelder Damm ist am frühen Mittwochmorgen ein Motorradfahrer (58) schwer verletzt worden. Er hatte nach Erkenntnissen der Polizei mit seiner BMW R1250RT den stockenden Verkehr zuvor trotz unklarer Verkehrslage über eine Sperrlinie und eine Sperrfläche überholt. Im Kreuzungsbereich stieß er mit einem Opel Astra zusammen, der gerade abbog.

Der Motorradfahrer erlitt einen Beckenbruch. Er kam ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht für ihn nicht. Wegen der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme musste der Neuenfelder Hauptdeich von 06:40 Uhr bis 07:10 Uhr voll gesperrt werden. zv