Eißendorf - Die Stadtteilschule Ehestorfer Weg lädt am Freitag, 25. Januar, zum Tag der offenen Tür ein. Zum „Tag der offenen Tür“ sind von 16 bis 19 Uhr alle Eltern eingeladen, die die Stadtteilschule Ehestorfer Weg kennenlernen wollen und Antworten auf Fragen wie diese suchen: Was passiert eigentlich an der Schule meines Kindes? Auf welche Schule soll ich mein Kind nach dem Sommer schicken? Was passiert im Unterricht?

Es gibt viel zu entdecken und zu erfahren, unter anderem den "HAFEN" als neues Förder- und Forderzentrum, Informationen zum Umbau der Pausenhalle sowie den Briefaustausch mit Myanmar. Weiter gibt es für die Kinder viele Angebote zum Mitmachen, wie Mikroskopieren, Schach, Experimente im Chemieunterricht, eine Märchenwerkstatt oder eine Winterbastelei.

Abgerundet wird das Angebot durch Musik von der Lehrerband und Musik von Schülern aus dem 7. und 8. Jahrgang. Schulleitung, Lehrkräfte, pädagogisches Personal, Schüler und Eltern sind ansprechbar und geben gern Auskunft.  (cb)