Wilhelmsburg - Das Basketballteam Towers hat seinen bislang schwierigsten Heimsieg errungen. Gegen den defensiv herausragenden Liga-Neuling FC Schalke 04 verhalf den Wilhelmsburgern erst eine Steigerung im zweiten Durchgang zum mühevollen 69:66 (46:42, 26:32, 14:17)-Triumph. Das zweitplatzierte Team von Headcoach Mike Taylor  verbessert sich auf eine 7:2-Bilanz. dl