Harburg - Das Alexander-von Humboldt-Gymnasium lädt am Sonnabend, 14. Januar, zum Tag der offenen Tür ein. Alle Interessierten Schüler und Eltern können von 10.30 bis 13.30 Uhr die Schule an der Rönneburger Straße 50 kennenlernen.

"Unser umfangreiches und buntes Veranstaltungsprogramm umfasst viele Informationen über Unterricht und das Schulleben. Es gibt zwei Eröffnungsveranstaltungen nacheinander", sagt Lehrerein Nicole Seiler. Die erste findet um 10.45 Uhr und die Zweite um 12.15 Uhr statt.

Es gibt die Möglichkeit, die zukünftigen Klassenlehrer der neuen 5. Klassen kennenzulernen. Im Anschluss daran haben Besucher die Wahl, ob sich ihre Kinder im Probeunterricht oder in den „Räumen des Lernens“ in verschiedenen Fächern ausprobieren? zudem gibt es die Möglichkeit zu Gesprächen mit der Schulleitung, Eltern und Schülern des AvH. (cb)