Wilstorf - Wer am Dienstag, 17. Januar, auf der Winsener Straße unterwegs ist, sollte etwas Geduld mitbringen. Laut Polizei wird es im Bereich zwischen Vinzenzweg und Hohe Straße zu Behinderungen kommen. Der Grund: Im Eingangsbereich Nöldeckestraße muss ein Kran aufgestellt werden.

Der rechte Fahrstreifen der Winsener Straße wird im Einmündungsbereich Nöldekestraße in Fahrtrichtung stadtauswärts für die Dauer der Baumaßnahmen von etwa 9 bis 13 Uhr gesperrt.

Die Fußgängerampel über die Winsener Straße vor der Hausnummer 14 wird gesperrt, Fußgänger können die Winsener Straße an der etwa 50 Meter südlich vorhandenen signalisierten Fußgängerfurt überqueren.  (cb)