Nenndorf - Unter dem Titel „Rendezvous der Elemente – Pietyra Paintings“ stellt die Eckeler Künstlerin Lolita Pietyra ab Freitag, 14. Januar, einige ihrer Werke im Rathaus der Gemeinde Rosengarten in Nenndorf aus.

Pietryra begann mit dem Umzug nach Eckel 1992 mit dem „Abstecher in die Malerei“. Aus den ersten Versuchen ist bis heute eine einzigartige Maltechnik entstanden. In ihren Bildern zeigt sie die vier Elemente Erde, Wasser, Luft und Feuer in einer abstrakten Form, die Sinnlichkeit und Zärtlichkeit, aber auch Dynamik und Kraft ausdrücken. 

Inspirationen findet die Künstlerin nicht nur rund um ihren Wohnort Eckel sondern auch auf Auslandsreisen.
 
Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des Rathauses unter Beachtung der Corona- Regeln bis Ende März besichtigt werden. wg