Harburg – Harburgs Krimifans haben es geschafft: Sie haben das neue Buch von Autor Jürgen Ehlers unter die Top 35 in der Kategorie Krimi & Thriller für den „LovelyBooks Leserpreis 2021“ gewählt. Jetzt befindet sich Jürgen Ehlers - ein regelmäßiger Gast bei Autoren-Lesungen in Harburg - mit Autoren wie Sebastian Fitzek und Stephen King in der Endrunde der letzten 35 nominierten Bücher, der so genannten „Short List“ des Wettbewerbs.

„Wir haben es geschafft. Mit den Stimmen der harburg-aktuell-Leser ist "Sturm in die Freiheit" auf die Shortlist gekommen und jetzt in der finalen Abstimmungsrunde dabei“, freut sich Jürgen Ehlers, der am Friedrich-Ebert-Gymnasium in Harburg sein Abitur machte.

Fans und Leser können jetzt bis einschließlich Dienstag, 23. November, an der Abstimmung teilnehmen. Am Donnerstag, 25. November, werden die Preisträger in allen Kategorien bekannt gegeben.

„Ich würde mich freuen, wenn meine Harburger Fans mir jetzt noch einmal ihre Stimme geben würden, damit das Buch möglichst weit vorne landet“, wünscht sich Jürgen Ehlers. Wer mit abstimmen möchte, kommt mit einem Klick hier direkt zur Abstimmung.   (cb)