Harburg – Bevor es ab Donnerstag mit dem Konzert von Stefan Gwildis  auf der Harburger Freilichtbühne wieder rockig und soulig und das Kulturvestival Sommer im Park anschließend ins zweite Wochenende mit Marias Ballroom und Stellwerk startet, werden Dienstag und Mittwoch Theateraufführungen stattfinden.

Um 17.30 Uhr spielt das Kinder-Theater „Kinder spielen für Kinder“ den Klassiker „Räuber Hotzenplotz". Anschließend beringt der renommierte Hamburger Regisseur Lars Henriks  jeweils um 20 Uhr das Stück „Antigone“ von Sophokles auf die Open Air Bühne im Harburger Stadtpark.

Alle Theatervorstellungen sind kostenlos. Es werden keine Ticket-Buchungen im Voraus benötigt. Einlass ist für 250 Personen mit Luca-App oder Kontaktdatenerhebung möglich.  (cb)

Um 20 Uhr wird das Stück „Antigone“ von Sophokles auf der Open Air Bühne im Harburger Stadtpark gezeigt. Foto: Christian Bittcher