Harburg - Nach der ersten „Stippvisite“ beim Medienevent im letzten Jahr war Stefan Gwildis gleich Feuer und Flamme für die Harburger Stadtpark Bühne. Er verabschiedete sich mit „Ich komm wieder liebe Freunde“ und dieses Versprechen löst er jetzt ein und sogar mit Band.

Am Donnerstag, 26. August, holen die Macher von Sommer im Park ihn wieder auf die Harburger Bühne. Diesmal mit kompletter Band und vollem Programm. Ein ganzer Abend live Konzert mit Stefan Gwildis ist das absolute Highlight des diesjährigen Kulturfestivals „Sommer im Park“, das vom 20. bis 29. August 2021 im Harburger Stadtpark bereits in die vierte Runde geht.

Wenn man Stefan Gwildis persönlich fragt, was ihn immer wieder auf die Bühne treibt, antwortet er kurz und knapp: Spaß. Und wenn man ihn einmal live erlebt hat, kann man das nur bestätigen. Gwildis liebt was er tut und macht nur das, wovon er überzeugt ist.

Die Soul-Ikone und seine Band bilden das Herzstück für jede musikalische Variante, die das Portfolio von ihm enthält. Seit nun mehr 30 Jahren spielt die Band zusammen, hier und da mal ein Wechsel, doch im Kern immer gleich. Das vielfältige Portfolio von mittlerweile 150 Songs ist jederzeit abrufbar und jeder Musiker bringt, unter der Abstimmung des Musical Directors Tobias Neumann, seinen Impuls mit ein.

Von 19.30 Uhr an verzaubert Gwildis die Zuschauer mit seiner Musik, der Einlass ist ab 18.30 Uhr. Tickets zum Preis ab 35,20 Euro gibt’s mit einem Klick hier.

Die Veranstalter freuen sich, endlich wieder eine Veranstaltung durchzuführen und auf einen souligen Abend in der wunderschönen Kulisse der Harburger Freilichtbühne.  (cb)