Graffiti

Heimfeld - Das gute Wetter der letzten Zeit hat auch viele Sprayer an der Flutschutzwand aktiv werden lassen.

Besonders sehenswert: Ein Graffiti auf der Frontseite direkt zum Bostelbeker Hauptdeich. Es ist eigentlich die Schokoladenseite der Flutschutzwand. Hier ist ein neues großes und wirklich sehenswertes Werk entstanden.

Signiert ist es mit "Bandits". Dahinter dürfte die im Dresden gegründete Bandits Crew stehen, zu denen auch ein Sprayer aus Schleswig-Holstein gehört. Seit 1944 ist die Gruppe aktiv und gehört zu den profiliertesten Streetart-Künstlern Deutschlands. zv