Harburg – Der Countdown läuft: In wenigen Tagen, am Sonnabend, 22. August,  findet Sommer im Park – Spirit of Harburg auf der

Freilichtbühne im Harburger Stadtpark statt. Durch die coronabedingte Absage des ursprünglich für zwei Wochenenden im August geplanten Kulturfestivals haben die Organisatoren der Veranstaltung ein alternatives Format entwickelt: Sommer im Park ist in diesem Jahr ein Medienevent in Kooperation mit dem Sender Hamburg 1 und wird in einer  Dauersendung live im Fernsehen und im Internet auf „dringeblieben.de“ gesendet.

Das Programm zeigt, wie lebendig die kulturelle Szene in Harburg ist, wie sehr sie von einem beeindruckenden ehrenamtlichen Engagement getragen wird und wie viele stimmungsvolle Locations es im Süderelberaum gibt, die dem vielfältigen Kulturgeschehen einen passenden Rahmen bieten. Mit über 25 Acts erwartet die Besucher ein breit gefächertes Angebot mit Musik, Comedy, Tanz und Kabarett. Durch das Programm führt Hamburg 1-Moderator Marco Ostwald.

Wer Live dabei sein möchte, hat jetzt noch die Möglichkeit, eines der limitierten Tickets zu erwerben: „Wir haben ein gesetzeskonformes Hygienekonzept erarbeitet, welches die Durchführung einer Live-Veranstaltung ermöglicht. Den Corona-Anforderungen entsprechend können zeitgleich 250 Besucher auf reservierten Plätzen live teilnehmen“, sagt Citymanagerin Melanie-Gitte Lansmann.

Limitierte Tickets für wählbare Zeitfenster zum organisationsbedingten Preis von 10 Euro können ausschließlich über die Website sommer-im-park-harburg.de im Vorfeld gebucht werden.

Das dabei sein lohnt sich Live und am Fernseher: Auf der Freilichtbühne im Harburger Stadtpark werden ausschließlich Künstler aus dem Süderelberaum auftreten. Singer- Songwriter, Chöre und Bigbands als Musikacts. Darbietungen aus dem Bereich Tanz, Kabarett und Comedy runden das Programm ab.

Neben dem Musik-Programm auf der Bühne, das pro Stunde maximal 30 Minuten einnehmen wird, werden Interviews mit bekannten Harburger Persönlichkeiten geführt und Beiträge aus unserem attraktiven Stadtteil gezeigt. Die Veranstaltung „ Sommer im Park – Spirit of Harburg“ wird auf Hamburg 1 und im Internet von 14 - 20 Uhr live von der Freilichtbühne gesendet.

Im Anschluss geht es dann in Harburgs Club-Landschaft. Von 20 bis 22 Uhr gibt es einen Live-Stream aus den Musikclubs Marias Ballroom und Stellwerk. Jeweils eine Stunde gestalten die beiden Clubs ihr ganz individuelles „Sommer im Club – The Spirit of Harburg“. (cb)