Harburg - Auf Rollschuhen durch den Kunstverein: Im "Kv.H.Bf", dem Kunstverein im Harburger Bahnhof, findet in den

Herbstferien ein Workshop für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren statt. Dabei dient Die Rollschuhbahn in der Ausstellung "Hi Ventilation - 20 Jahre KVHBF" als Backdrop und Bühne, um gemeinsam mit dem Workshop-Leiter die Installation durch eure eigene Performance zu erweitern.

"Während des Workshops verbinden die Teilnehmer Tanz, Musik und Kunst zu einer Choreographie auf Rollschuhen. Dabei geht es um eure eigenen Ideen, Bewegung und Teamarbeit", sagt Hannah Marie Peppler vom Kunstverein.

Der Workshop findet im Rahmen des talentCAMPus der jungen Volkshochschule Hamburg in der ersten Herbstferienwoche von Montag,  7. bis Freitag, 11. Oktober,  jeweils von 10 bis 16 Uhr im Kunstverein Harburger Bahnhof statt. Durchgeführt wird er von Joachim Quirin, der sich auf Rollschuhen bestens auskennt. Die Teilnahme ist kostenlos, weitere Informationen und Anmeldung unter www.talentcampushamburg.de   (cb)