Harburg - Im Speicher am Kaufhauskanal gibt es bei der SuedKultur-Music-Night einen Klassik-Bonbon: Der bekannte

Pianist Ratko Delorko spielt am Sonnabend zum Saison-Finale im Speicher am Kaufhauskanal. Vier verschiedene Sets, die durch Pausen getrennt sind, ermöglichen es, dass im Zeitfenster zwischen 20 bis 22 Uhr möglichst viele Gäste die Chance haben, bei diesem Ereignis im Rahmen der SüdKultur Music-Night dabei zu sein.

Die Stücke sind allesamt weltbekannt und prägen bis heute die Geschichte der Klaviermusik. Henry C. Brinker, Manager des Speichers: "Wir haben ein Rekordjahr hinter uns. So viele Veranstaltungen wie drei Jahre nach der Eröffnung des Speichers als Event-Location hatten wir noch nie. Der Speicher ist künstlerisch und wirtschaftlich einen Erfolgsgeschichte. Der Buchhungsstand für 2019 ist wieder sehr ermutigend. Der Sommer ist ausgebucht, freie Termine für Veranstaltungen gibt es nur noch zwischen Januar und März und ab Oktober."

Als Dank an Fans und Freunde des Speichers am Kaufhauskanal ist dieser besondere Klavierabend konzipiert, der Eintritt kostet nur fünf Euro, und das Ticket gilt auch für alle anderen Veranstaltungen der Music-Night in Harburg. (cb)

Weitere Highlights der SuedKultur-Music-Night gibt es mit einem Klick hier!