Nenndorf - Ein 24 Jahre alter Motorradfahrer aus Hamburg ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.Der Unfall ereignet sich am Dienstagnachmittag. Der Fahrer (54) eines Kleintransporters hatte dem Motorradfahrer beim Abbiegen in die Eckeler Straße die Vorfahrt genommen.

Der 24-Jährige prallte mit seiner Triumph in die Seite des Fahrzeugs. Er starb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen.

Die Polizei stellte beide Fahrzeuge sicher. Ein Sachverständiger soll jetzt bei den Ermittlungen helfen. zv