Finkenwerder - Eine Explosion hat in der Nacht Teile der Schule Finkenwerder am Norderschulweg zerstört. Gegen 3:45 Uhr hatten mehrere Anwohner über Notruf einen Knall und eine Rauchentwicklung gemeldet. Als erste Einsatzfahrzeuge am Norderschulweg eintrafen, brannte das Verwaltungsgebäude der Stadtteilschule, dass zu Teilen eingestürzt war.

Die Feuerwehr gab 2. Alarm und schickte zahlreiche Kräfte zum Explosionsort. Neben bis zu 60 Feuerwehrleuten war auch das THW mit schwerem Gerät im Einsatz. Die Feuerwehr setzte Schaum ein, um die Flammen zu ersticken. Während der Löscharbeiten, die am Morgen noch andauerten, kam es zu weiteren Detonationen.

Die Ursache der Explosionen in der Nacht vor dem letzten Schultag vor den Ferien, war am Morgen noch unklar. Brande´ßrrmittler des Landeskriminalamtes (LKA 45) rückten zum Explosionsort aus. Das betroffene Gebäude ist aber an die Gasversorgung angeschlossen. Hier wird auch die Ursache der Explosion vermutet. zv

Dieser Text wird aktualisiert