Harburg/Stade – Nach jedem Ende kommt wieder etwas Neues: Als der Genussladen Sohl am Harburger Sand im März 2019 geschlossen wurde, war das eine bittere Nachricht für Feinschmecker in Harburg Stadt und Land. Neun Jahre hatten Anne und Stefan Sohl in ihrem Genussladen leckere Spezialitäten aus Hamburger Manufakturen verkauft.

Anne Sohl hat sich beruflich wieder auf den pädagogischen Bereich konzentriert. Stefan Sohl hat das Konzept mit den regionalen Spezialitäten nie losgelassen und als er einem guten Freund davon erzählte, wieder etwas in dieser Richtung zu machen, war dieser sofort Feuer und Flamme.

Nach einer Weile des Suchens nach geeigneten Geschäftsräumen sind die beiden Harsefelder Lars Wollenhaupt und Stefan Sohl in Stade fündig geworden. In zentraler Lage in der historischen Altstadt der schönen Hansestadt Stade haben sie am 30. August ihren neuen Genussladen am Markt eröffnet.

Der Genussladen am Markt bietet ausgesuchte Leckereien aus Norddeutschland, besonders aus den Regionen Stade, Hamburg und Altes Land. Als Ergänzung gibt es einige Produkte aus Nordhessen, der ehemaligen Heimat der beiden Inhaber. Die Produkte werden wieder größtenteils in Handarbeit und in kleinen Manufakturen mit viel Liebe und Herzblut hergestellt.

Es lohnt sich also einen Ausflug nach Stade in den neuen Genussladen am Markt zu unternehmen oder im Onlineshop zu stöbern unter www.genussladen-am-markt.de  (cb)

Die große Auswahl an genussvollen Spezialitäten aus der Region gibt es im neuen Genussladen am Markt in Stade. Foto: privat