OBI

Anzeige - "Auf die Beete, fertig, los" heißt es im Gartencenter bei OBI am Großmoordamm. Die Halle und der Außenbereich sehen an vielen Stellen aus wie eine große, blühende Wiese. Der Sommer kann kommen.

"Jetzt, wo das Wetter ein bisschen besser wird, wird im Garten und auf dem Balkon noch einmal richtig Gas gegeben", ist sich Rico Jung, Chef im Gartencenter, sicher. "Wir haben passend viele Angebote, wie beispielsweise die Bornholm Margaritten für 2,99 Euro, oder Knollenbegonien für 1,99 Euro."

Beet- und Balkonpflanzen, Sträucher und Stauden, aber auch Kräuter und Gemüsejungpflanzen kommen zum großen Teil aus den Vier- und Marschlanden. "Wir haben kurze Wege, was den Pflanzen gut tut", sagt Jung. "Natürlich ist es auch umweltfreundlicher, Pflanzen aus der Region zu haben."

Der Einkauf im großzügigen Gartencenter ist problemlos. "Es bedarf auch trotz Corona keiner Anmeldung. Auch ist man nicht verpflichtet einen Einkaufswagen mitzunehmen", sagt Jung. Vor der Tür gibt es reichlich Parkplätze.

Ein Auge sollte man auch auf den Bereich mit den Kräutern und dem jungen Gemüse haben. "Das wird sehr stark nachgefragt", sagt Jung. "Hochbeete, in denen diese Pflanzen sehr gut gedeihen, sind weiter ein großer Trend." Auch hier gibt es im OBI-Gartencenter viele Angebote.

Auch in Neugraben ist man bei OBI an der Cuxhavener Straße ganz auf Garten und Beet eingestellt. Auch dort gibt es eine große Auswahl an Pflanzen und die gleichen Angebote für die Gartenfreunde.

Natürlich beraten Rico Jung und sein Team, sowie das Team in Neugraben gern und kompetent die Kunden zu allen Fragen rund um Pflanzen und Garten.

 

 


OBI Harburg

Großmoordamm 98
21079 Hamburg
https://www.obi.de/markt/hamburg-harburg/gartencenter

OBI Neugraben
Cuxhavener Straße 366
21149 Hamburg
https://www.obi.de/baumarkt/hamburg-neugraben/