Promotion - Als Frank Barckhan vor 20 Jahren im November 2000 den Meisterbetrieb Elektro Technischer Service,

kurz ETS, gründete, war es für den bereits damals 47-jährigen Elektromeister ein großer Schritt. Heute bildet er mit seinem Sohn Sven ein verlässliches Team für die vielen und meisten bereits langjährigen Kunden in Harburg und dem angrenzenden Landkreis.

"Wir haben eine sehr enge Bindung an viele unserer Kunden", sagt Sven Barckhan, der gerade selbst kurz vor der Meisterprüfung steht. "Einige von ihnen werden von uns seit dem ersten Tag der Betriebsgründung betreut." Dabei sind es nicht nur gewerbliche Betriebe, die auf das "Know-how" von Vater und Sohn zurückgreifen. "Wir haben viele Kunden aus dem privaten Bereich", so Sven Barckhan.

Gerade dort ist die Beratung der Elektro-Profis gefragt. Es sind Sanierungsarbeiten an der Elektrotechnik in Altbauten, Reparaturarbeiten oder die Modernisierung der elektrischen Anlagen, wie die Installation moderner Zähler, die gewünscht werden.

"Wir beraten zudem unsere Kunden und überprüfen ihre Installationen, damit sie die Normen, Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen einhalten", so Sven Barckhan Das sollte man unbedingt einem Profi überlassen. Denn das VDE-Vorschriftenwerk, das in den vergangenen Jahren immer umfangreicher geworden ist, umfasst rund 3500 DIN-Normen.

"Für uns ist es daher eine Selbstverständlichkeit, dass wir uns laufend fortbilden, um einerseits die Vorschriften zu kennen und andererseits immer auf dem Stand der neusten technischen Entwicklung zu sein", so Sven Barckhan.

Im gewerblichen Bereich betreuen Vater und Sohn zahlreiche und oft namhafte Harburger Betriebe. "Gerade in dem Bereich ist eine termingerechte und fachlich einwandfreie Auftragserledigung enorm wichtig. Das gilt schon für private Kunden, ist aber bei gewerblichen Betrieben die Grundvoraussetzung, um sie als Kunden zu binden", so Sven Barckhan.

Und natürlich spielt der Spruch "geht nicht gibt´s nicht" eine wichtige Rolle. "Mein Vater und ich sind ein eingespieltes Team, wenn es darum geht, für kniffelige Aufträge gute Lösungen zu finden", so Barckhan.

ETS Meisterbetrieb Barckhan
Kurzschluss - Störung - Modernisierung - Renovierung
Elisabeth-Lange-Weg 68, 21079 Hamburg

Mobil: 0160 90 50 47 53
Tel.: 040 700 11 404
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: e-t-s.org