Harburg - Da werden nicht nur Kinderaugen leuchten: Pünktlich zur Weihnachtszeit verwandeln sich die Harburg Arcaden in ein traumhaft dekoriertes Bärenland: Bis zum 24. Dezember, Heiligabend, heißt es im Einkaufszentrum im Herzen Harburgs "Weihnachten im Bärenland".

Besonders in der Weihnachtszeit erstrahlt die Fassade der Harburg Arcaden mit vielen tausend Lichtern festlich und stimmt so auf die weihnachtliche Zeit ein. Innen erwartet die Besucher ebenso eine warm leuchtende Dekoration. Die glänzende Grunddekoration wird ergänzt durch liebevolle Dekoinseln mit Bären. Man kann die Bären zum Beispiel bei verschiedenen Wintersportarten beobachten.

Das Highlight und ein beliebter Selfie-Hotspot: Ein fast drei Meter großer XXL-Teddy begrüßt die Besucher am Eingang Harburger Ring und wird sicher ein beliebtes Fotomotiv in der Vorweihnachtszeit werden. Auch Eisbären werden in eisiger Umgebung zu sehen sein.

"Über den spannenden Lebensraum der Bären geben Informationstafeln des Bärenparks Worbis Auskunft", sagt Centermanagerin Melanie Wittka. Die Süße Stube wird am 6. und 7. Dezember für die Naschkatzen zum Verzieren von Gebäck mit allerlei bunten Streuseln und Zuckerwerk geöffnet sein.

Wittka:
"Die weihnachtliche Bastelstube mit den beliebten Holzfiguren ist ab Sonnabend, 14. Dezember geöffnet und bereitet sich auf viel Besuch durch die Kinder vor. Es können an drei Nachmittagen passend zu der Ausstellung Figuren in Form von Bären oder anderen weihnachtlichen Motiven bemalt und gestaltet werden. Ein Spaß für die Kinder und eine schöne Erinnerung an die Weihnachtsaktion."

Der Nikolaus hat seinen Besuch am Nikolaustag (6. Dezember) versprochen. Am 14. Und 21. Dezember wird der Weihnachtsmann in den Harburg Arcaden anzutreffen sein und Aufmerksamkeiten aus Schokolade an die Kinder verteilen.

Zum Weihnachtsshopping sind die Geschäfte von Montag bis Samstag bis 20 Uhr geöffnet. Am 24. Dezember und am 31. Dezember haben alle Geschäfte der Harburg Arcaden von 9  Uhr bis 14 Uhr geöffnet. Einige Shops öffnen auch bereits um 8 Uhr ihre Türen für die Einkäufe vor dem großen Weihnachtsfest oder vor dem Jahreswechsel.

"Die Harburg Arcaden wünschen den Kunden und Besuchern aus Harburg und Umgebung eine festliche Adventszeit und die Geschäfte und gastronomischen Betriebe freuen sich darauf ein vorweihnachtliches Einkaufserlebnis zu ermöglichen", sagt Centermanagerin Melanie Wittka.  (cb)