Harburg - Diese Nachricht begeistert alle Sportfans in Harburg Stadt und Land: Das Unternehmen Decathlon, einer der größten Sportartikelhersteller und -vertreiber der Welt, hat vor wenigen Wochen eine Filiale in Harburg eröffnet. Kundenparklätze stehen direkt im benachbarten Parkhaus zur Verfügung. Die erste halbe Stunde parken ist kostenlos.

Im Untergeschoss des "Harburg Carrée" an der Wilstorfer Straße ist ein echtes Paradies für Sportfreunde jeden alters entstanden.  Auf der Fläche eröffnete im Jahr 2000 die Fitnesskette "Healthland" eine Filiale, die aber vor einigen Jahren wieder geschlossen wurde. Unter dem Motto "Wo dein Sport anfängt" wird auf 2000 Quadratmetern jetzt ein Sortiment und Zubehör für mehr als 70 Sportarten angeboten.

Nachdem bereits 2016 Decathlon in Wandsbek eröffnet wurde, folgt nun die Eröffnung von Decathlon Harburg als zweite Hamburger Filiale.
Derzeit betreibt der französische Sportartikelhersteller über 50 Filialen in Deutschland und beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiter. Weltweit agiert Decathlon mit über 1.400 Filialen in mehr als 40 verschiedenen Ländern und erkundet weiterhin neue Ufer - allein in diesem Jahr wurden neue Filialen in Chile, Kanada, Kongo und in Ägypten eröffnet. Weitere Eröffnungen sind unter anderem in Kambodscha, Südkorea und in Griechenland geplant. (cb)