Harburg – Impfaktion auf der Jahnhöhe: Unter dem Motto „Impfen ohne Termin“ verwandelt sich am Sonnabend, 22. Januar, der Sportpark des Harburger TB, Vahrenwinkelweg 28, in ein Impfzentrum. Von 12 bis 18 Uhr ist ein mobiles Impfteam vor Ort und bietet Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen. Booster-Impfungen sind drei Monate nach Zweitimpfung (auch ab 12 Jahre) möglich.

Im Angebot sind die Impfstoffe Angeboten werden: BioNTech, Moderna und Johnson&Johnson. „An diesem Tag können sich alle ab 12 Jahre bei uns impfen lassen“, so der HTB.

„Seit voriger Woche besteht bei uns im Sport, sowie in vielen öffentlichen und kulturellen Einrichtungen die 2G-Plus-Regelung. Menschen mit einer Booster-Impfung sind davon befreit einen aktuellen Schnelltest vorzulegen. Wir wollen mit diesem Impf-Aktionstag den Vereinsmitgliedern und den Menschen aus dem Stadtteil das Impfen erleichtern“, sagt Carla Rook vom Harburger Turnerbund. Weiter Informationen zum Impftag beim HTB gibt es in der HTB-Geschäftsstelle unter Telefon 040 791 433 23.  (cb)