Impfen

Harburg - Im Krankenhaus Harburg am Eißendorfer Pferdeweg gilt, wie in allen Kliniken, die 3G-plus-Regel. Das bedeutet, dass jeder, egal ob geimpft oder ungeimpft, einen zertifizierten Corona-Test braucht, um in das Krankenhaus zu kommen.

Was sich viele fragten: Gilt das auch für das Impfzentrum, dass sich in einem der Krankenhausgebäude auf dem Gelände der Asklepios-Klinik befindet und vom Krankenhaus betrieben wird. Denn Termine sind vergeben. Einen zertifizierten Test zu machen, ist aber angesichts der eingeschränkten Möglichkeiten nicht so einfach.

harburg-aktuell hat nachgefragt. "Nein", heiß es dazu von dort. Wer einen Termin hat, kann auch ohne Test kommen, um seine Impfung oder Booster-Impfung zu erhalten. dl