Impfumfrage in Hamburg Harburg

Harburg - Eine lange Schlange schlängelt sich um das Phoenix-Center. Drinnen wird geimpft. Viele wollten das Angebot am Dienstag annehmen. Bis zu vier stunden warteten die Impfwilligen, bevor sie im ersten Stock ihre Dosis in den arm bekamen.

Es ist nicht die einzige Schlange, die dieser Tage in Harburg zu sehen ist. Auch vor den Testcentern stehen die Menschen an. 3G in Bus und Bahn oder am Arbeitsplatz machen die vielen Testungen nötig. Viele Harburger sind offenbar immer noch ungeimpft. Das hat, bei dem Wetter, zusätzlich ungemütliche Folgen.

Im Phoenix-Center ist das Impfangebot deutlich ausgeweitet worden. (jew. 13:30-19:45) Am Am 30. November, ein Dienstag, sowie am 1. und 2. Dezember kann man sich laut Behörde dort zwischen 13:30 Uhr und 19:45 Uhr impfen lasse. Die Impfmöglichkeit am Sonnabend bleibt bestehen. Dann kann man sich seine Dosis im Phoenix-Center zwischen 10 Uhr und 20 Uhr "abholen". Wie es dann in den kommenden Wochen weiter geht, ist noch in Planung. zv