Harburg - 128 Neuinfektionen mit Covid 19, 14 weniger als in der Vorwoche, verzeichnet das Gesundheitsamt für den Bezirk Harburg. Damit ist die Inzident auf 75 gesunken. Von den absoluten Zahlen gab es lediglich im Bezirk Bergedorf mit 87 weniger neue Fälle. Allerdings leben in den anderen Bezirken, bis auf Bergedorf, mehr Menschen, als im Bezirk Harburg.

Der Bezirk Harburg liegt damit noch leicht über dem durchschnittlichen Hamburger Wert. Hamburgweit liegt die Inzidenz aktiuell bei 69,8. zv