Harburg - Der Bezirk Harburg bekommt, im Gegensatz zu denen meisten anderen Bezirken,

einfach nicht die Corona-Kurve. In der vergangenen Woche wurden im Bezirk 245 Neuinfektionen festgestellt. Das sind 42 mehr als in der Vorwoche. Der Inzidenzwert kletterte damit auf etwa 144.

Nur im Bezirk Wandsbek wurden in der vergangenen Woche mehr Neuinfektionen als in der Vorwoche festgestellt. In anderen Bezirken ging sie leicht, teilweise aber auch sehr deutlich zurück So wurden im Bezirk Bergedorf 98 Neuinfektionen, 44 weniger als in der Vorwoche, festgestellt.

Im Landkreis Harburg wurden innerhalb eines Tages 36 Neuinfektionen festgestellt. Der Inzidenzwert kletterte auf 65,6. Zuletzt hatte er am 24. Februar leicht höher gelegen. Bislang starben im Landkreis Harburg 89 Menschen mit oder an Corona. zv