Harburg - Der Margaretenhort bietet Kinder- und Jugendhilfe sowie sozialpsychiatrische Betreuung für Minderjährige und Erwachsene, Schulkooperationen, Offene

Kinder- und Jugendarbeit sowie sozialräumliche Hilfen im Hamburger Süden und darüber hinaus.

Durch die Corona-Situation finden unsere öffentlichen Angebote im Haus der Kirche in der Hölertwiete voraussichtlich bis Ende April nicht statt. Trotzdem möchten die Experten den Familien weiterhin eng zur Seite stehen.

„Wir bieten Ihnen telefonische Sprechzeiten an, in denen Sie weiterhin mit all Ihren Fragen und Bedürfnissen persönlich mit uns Kontakt aufnehmen können. Gerade die Vernetzung unserer Kollegen macht es möglich, dass die Unterstützung in den unterschiedlichsten Sprachen stattfinden kann und das Anliegen - wenn nötig - an das passende Angebot weitergeleitet wird“, sagt Michaela Ernster vom Margaretenhort. (cb)

Die entsprechenden Kontaktdaten mit den jeweiligen Sprechzeiten zu den Angeboten:

Elternlots*innen Heimfeld
Montag bis Freitag, 10:00 - 15:00 Uhr
Anna Jinda Logemann
Tel.: 0162-740 303 5
Familienlots*innen Heimfeld & Phoenixviertel
Montag bis Freitag, 10:00 - 12:00 Uhr
Mirja Brunck
Tel.: 0172-672 326 8
Ilse- Marie Städing
Tel.: 0173-195 495 3
Sabrina Frisch
Tel.: 0173-243 051 3
Martin Barth
Tel.: 0172-246 880 2
Hebammen-Sprechstunde
Montags, 13:30 - 15:00 Uhr
Christiane Terner
Tel.: 0172-370 773 7
Margaretenhort UNS ─ Süderelbe
Montag bis Freitag, 10:00 - 12:00 Uhr
Anna-Maria Schiedlatzek
Tel.: 0162-217 756 8
Netzwerk frühe Hilfen Harburg
Montag bis Freitag, 09:00 - 15:00 Uhr
Bianca Ebener
Tel.: 0176-703 561 22
Sozialberatung Wilhelmsburg & Rothenburgsort
Montag bis Freitag, 10:00 - 12:00 Uhr
Gitta Siebke-Balkau
Tel.: 0176-616 474 93
Treffpunkthaus Heimfeld
Montag bis Freitag; 10:00 - 15:00 Uhr
Serpil Islemecioglu (Stadtteilarbeit)
Tel.: 040-767 606 1
Heidi Bundt (Familientreff)
Tel.: 0173-899 369 2