Das Krankenhaus Groß-Sand in Wilhelmsburg sucht:

Ergotherapeut/in
in Teilzeit mit 30 Stunden, vorerst befristet für ein Jahr

Ihre Aufgaben

  • Einzel- & Gruppentherapie
  • ADL-Training
  • Kognitives Training / Arbeiten mit demenziell erkrankten Patienten
  • Selbstständige Planung von motorisch-funktioneller / sensomotorisch-perzeptiver Behandlung
    (z. T. auch im interdisziplinären Team)

Was wir uns wünschen:

  • Abgeschlossene Ausbildung in dem genannten Bereich und bereits Erfahrungen in dem Beruf
  • Engagement, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Organisationstalent
  • Ein souveränes, offenes und freundliches Auftreten
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Interesse an Fort- und Weiterbildungen

Was wir Ihnen bieten

  • Persönliche Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, interdisziplinären und sympathischen Team
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit aktiver Förderung von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Vergütung nach AVR-Caritas | Betriebliche Altersversorgung | Zuschuss der HVV-Proficard 
  • Gesundheit als Teamsache: Möglichkeiten der persönlichen Gesundheitsvorsorge im Rahmen unseres BGM

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Leiterin der Ergotherapie Frau Stephanie Golchert gern zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung hier mit einem Klick