Das Krankenhaus Groß-Sand sucht ein/eine Facharzt/-ärztin Neurologie als Oberärztin / Oberarzt für die neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation sowie das Geriatriezentrum in Teilzeit

Mehr Informationen zur ausgeschriebenen Stelle

Die Abteilung für neurologische-neurochirurgische Frührehabilitation (Phase B), die neurologisch zusatzdiagnostisch komplett ausgestattet ist, verfügt über 30 stationäre Betten einschließlich 5 Überwachungsplätze (IMC). Das Geriatriezentrum verfügt über 110 stationäre Betten und 20 teilstationäre Tagesklinik-Plätze mit den Schwerpunkten Akutgeriatrie und geriatrische Frührehabilitation und eine Palliativeinheit (6 Betten) und ist mit der Medizinischen Abteilung organisatorisch zusammengefasst. Die Intensivstation mit 10 Betten wird interdisziplinär geführt.

Sie behandeln in Zusammenarbeit mit einem internistischen Facharzt fachübergreifend komplex neurologisch und internistisch erkrankte Patienten in der neurologischen Phase B Neurogeriatrie sowie im Geriatriezentrum. Der Teamarbeit mit den weiteren Berufsgruppen u.a. aus Pflege und Therapeuten kommt eine herausragende Bedeutung zu. Mit den neurologischen Fachärzten teilen sie sich den Rufdienst für die neurologische Akut- und Konsiliarversorgung des Krankenhauses. In flachen Hierarchien nehmen sie an der Weiterbildung der derzeit 25 Assistentinnen und Assistenten (gemeinsamer Pool beider Abteilungen) teil.

Ihr Bewerberprofil:

Sie haben eine abgeschlossene neurologische Weiterbildung und besitzen idealerweise die Zusatzbezeichnung Geriatrie oder können diese in unserer Abteilung erwerben. Sie sehen sich als eine teamorientierte, verantwortungsvolle Persönlichkeit mit Freude sich in der Behandlung komplex erkrankter Patienten zu engagieren. Erfahrungen in der Rehabilitationsmedizin und der Geriatrie sind von Vorteil.

Wir wünschen uns von unseren Mitarbeitern Kreativität und Eigeninitiative genauso wie Interesse und den Wunsch auf Fort- und Weiterbildungen.

Wir bieten:

In einem guten kollegialen Arbeitsklima mit gut strukturiertem Ausbildungsprogramm bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit.

Das Krankenhaus ist gut erreichbar und die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird durch die vergünstigte HVV-Proficard unterstützt. Zusätzlich bieten wir eine betriebliche Altersversorgung für die Mitarbeiter an. Die Vergütung wird nach AVR-Caritas gezahlt.

Für Rückfragen steht Ihnen Chefarzt Dr. med. Andreas Wefel – Neurologische Frührehabilitation und Geriatriezentrum gern zur Verfügung.

 

Hier direkt zur Online-Bewerbung