140712BuKHarburgX4 heißt der Neue bei B&K an der Buxtehuder Straße. Am Wochenende stellten David Breuer und sein Team den SUV vor. Der Wagen punktet mit viel Platz

und einem großen, 500-Liter fassenden Kofferraum. Bei der Motorisierung kann man wählerisch sein. Von 184 bis 313 PS sind drin. Damit ist jede Variante über 200 Stundenkilometer schnell. Die 313 PS-Variante kratzt an der 250 Km/h-Marke. Es soll auch noch einen M-Version kommen, die dann starke 450 Pferdchen unter der Motorhaube hat. Eigentlich ist es ein modifizierter  X3 in Coupé-Form. Das heißt er hat auf den Rücksitzen nicht ganz so viel Platz. Optisch wirkt er dafür deutlich gefälliger und sportlicher und schaut mehr wie der kleine Bruder vom X6 aus. Der X4 ist ein echter Augenschmeichler. Was kostet der Spaß: Ab 46.100 Euro ist man dabei. dl