Finanzklima1001Harburg - Die Banken lassen offenbar viele Unternehmen hängen. Das geht aus dem Norddeutschen Finanzklimaindex hervor, den die Harburger Nord Consult quartalsweise erhebt. Der Indexwert, Kreditverfügbarkeit für rund 60

 mittelständische Unternehmen in Norddeutschland abbildet, hat sich im vierten Quartal 2009 deutlich verschlechtert. Er fiel von 0,92 auf 0,35. Dafür war vor allem die deutliche Verschlechterung der tatsächlichen Kreditverfügbarkeit von 1,18 auf 0,28 verantwortlich. Die Erwartungen hinsichtlich der zukünftigen Kreditverfügbarkeit verschlechterten sich in geringerem Maße von 0,66 auf 0,42. Der Anteil der Befragten, die aufgrund fehlender Bankfinanzierung im letzten Quartal auf Investitionen verzichtet oder diese eingeschränkt hat, erreicht mit 25Prozent erneut einen sehr hohen Wert wenn auch etwas niedriger als im Vorquartal. Der Abwärtstrend beim Finanzklima setzt sich damit nach einer Unterbrechung in den beiden Vorquartalen beschleunigt fort.
Laut Nord Consult bestätigt sich damit ihre Einschätzung eines weiterhin rückläufigen Finanzklimas. Angesichts des zweitniedrigsten Indexwerts seit Beginn der Umfrage im dritten Quartal 2005 und einem weiterhin mit 25 Prozent sehr hohen Anteil von Unternehmen, die Ihre Investitionen aufgrund fehlender Bankfinanzierung einschränken, könne man durchaus von einer Kreditklemme sprechen. dl