AmtfuerArbeitsschutzHarburg – Wenn es um das Thema Arbeitssicherheit geht, ist guter Rat schnell zu haben. Das Hamburger Amt für Arbeitsschutz bietet gerade für kleine und mittlere Unternehmen

verschiedene Möglichkeiten, damit Mitarbeiter besser geschützt und Arbeitgeber informiert sind. So gibt das Amt für Arbeitsschutz unter anderem ein Arbeitsschutz-Handbuch heraus, welches sämtliche relevante Arbeitsschutzvorschriften enthält und über geeignete Maßnahmen für die Umsetzung aufklärt. Das Handbuch steht zum Download bereit.

Neben allgemeinen Verhaltensempfehlungen am Arbeitsplatz dürften vor allem auch die Vorschriften zum Thema Arbeitskleidung interessant sein. Besteht in diesem Bereich Nachholbedarf, so können die betreffenden Betriebe zum beispielsweise in Onlineshops wie arbeitsschutz-express.de die fehlende Arbeitskleidung bestellen.

Bei allgemeinen Fragen zum Arbeitsschutz können Betriebe telefonisch über den "heißen Draht" Kontakt zu den Experten des Amts für Arbeitsschutz aufnehmen. Nützlich ist auch die Weiterbildungsdatenbank WISY, die Abkürzung steht Weiterbildungs-Informations-System, in dem Kursangebote und andere Veranstaltungen zum Thema Arbeitsschutz gesammelt aufgeführt sind. DAs umfassende Seminarangebot ermöglicht es Unternehmer ihr Wissen regelmäßig auffrischen und neue Maßnahmen kennenzulernen. dl