130805BusHarburg - 15 neue dieselelektrische Hybridbusse sind ab sofort im Süden Hamburgs unterwegs. Eingesetzt werden sie laut Hochbahn vor allem im Bereich Harburg

und Wilhelmsburg.

Sie ergänzen zwölf Hybridbusse, die bereits seit zwei Jahren im Einsatz sind. "Das ist jetzt die nächste Generation dieser Fahrzeuge", sagt Maja Weihgold von der Hochbahn.

Damit werden jetzt schon 27 dieser Fahrzeuge mit der umweltschonenden Technologie im Bereich Harburg und Wilhelmsburg im Liniendienst unterwegs. Laut Hochbahn konnten mit den Vorgängerbussen bereits Kraftstoffeinsparungen von 20 Prozent erzielt und die Schadstoffbelastung dadurch deutlich reduziert werden.

Ab 2020 sollen nur noch Busse mit emissionsfreiem Antrieb angeschafft werden. dl