130531KubikiHeimfeld - Hoher Besuch beim Wirtschaftsverein. Zur Monatveranstaltung im Privathotel Lindtner kam Wolfgang Kubicki (Foto), Vorsitzender der FDP-Fraktion im im Landtag von

Schleswig-Holstein. Sein Thema: Der Nordstaat.  Seine Message: Funktioniert nicht.

Dezidiert erklärte Kubicki, dass eine Zusammenführung der Nordländer keine Kostenersparnis bringe, dafür aber die Position im Bund schwäche.

Die Norddeutschen hätten im Bundesrat schlichtweg drei Stimmen weniger und damit auch weniger Einfluss.

Als wichtig sieht Kubicki die die Landesgrenzen übergreifende Zusammenarbeit der Behörden, um viele Projekte der Infrastuktur, aber auch Ansiedlungen von Wirtschaft besser zu koordinieren. zv

05Kubicki.JPG06Kubicki.JPG08Kubicki.JPG09Kubicki.JPG10Kubicki.JPG01Kubicki.JPG02Kubicki.JPG03Kubicki.JPG04Kubicki.JPG07Kubicki.JPG