120612FKIndexHarburg - Trotz zurzeit noch guter Kreditverfügbarkeit geht der Norddeutsche Mittelstand für die Zukunft von Einschränkungen in dieser Richtung aus. Zu diesem Ergebnis kommt der seit 2005 vierteljährlich erhobene Finanzklimaindex der Unternehmensberatung NORD CONSULT für das 2. Quartal 2012.


Der Finanzklimaindex ist, wie schon im 1. Quartal dieses Jahres, auch im 2. Quartal 2012 gesunken. Er beläuft sich auf 0,83 gegenüber 1,09 im vorigen Quartal. Die überwiegende Anzahl der befragten Unternehmen spürt zurzeit zwar keine Einschränkungen in der Kreditverfügbarkeit, sieht dies für die Zukunft jedoch weniger optimistisch. Der Index für die aktuelle Kreditverfügbarkeit erhöhte sich leicht auf 2,17. Zu dieser Einschätzung hat sicherlich beigetragen, dass der durchschnittliche Kontokorrentzins im Vergleich zum Vorquartal um 0,30 Prozentpunkte auf 7,11% gesunken ist.

Der Index für das erwartete Finanzklima sank jedoch auf -0,50, was den Rückgang des Finanzklimaindexes insgesamt erklärt. In die gleiche Richtung weist ein gestiegener Anteil der Mittelständler, die im letzten Quartal in Folge fehlender Bankfinanzierung auf Investitionen verzichteten oder diese eingeschränkt haben. Dieser erhöhte sich von 12,8 Prozent auf 16,7 Prozent. dl